Bewerbungsmuster – Rettungssanitäter/in

INFO:

Bewerbungsmuster – Rettungssanitäter/Rettungssanitäterin

© alpeko45 – pixabay

Der Ausbildungsberuf Rettungssanitäter kann durch eine Aus- bzw. Weiterbildung im Rettungsdienst erlernt werden. Diese ist landesrechtlich geregelt und kann in unterschiedlichen Zeitintervallen abgeschlossen werden.

In der Vollzeitausbildung beträgt die Ausbildungsdauer 3,5 Monate, während die Teilzeitausbildung 4 bis 9 Monate dauert. Der schulische Unterricht findet in staatlich anerkannten Ausbildungsstätten für den Rettungsdienst statt.

Rettungssanitäter führen selbstständig Krankentransporte durch, fungieren als verantwortliche Begleitpersonen und versorgen bzw. behandeln Patienten während der Fahrt.

Darüber hinaus assistieren sie Notfallsanitätern im Einsatz und dokumentieren die Ereignisse, die sich vom Unfallort bis hin zur Übergabe der Patienten zugetragen haben, sorgfältig in Einsatzberichten und Notfallprotokollen.

Typische Arbeitsplätze von Rettungssanitätern sind:

  • Transportdienste für den Rettungs- und Krankentransport
  • Spezifische Rettungsdienste (Bergrettung und Co.)
  • Und viele mehr …

Wichtige Schulfächer für angehende Rettungssanitäter sind Biologie (Funktionen und Anatomie des menschlichen Körpers) und Deutsch (Dokumentation der Einsätze). Als schulische Voraussetzung für die Ausbildung zum Rettungssanitäter wird in Deutschland der Hauptschulabschluss gesehen.

Rettungssanitätern bieten sich verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Zum Beispiel können sie eine berufliche Fortbildung zum Ausbilder für Erste Hilfe abschließen oder einen Studienabschluss in Sanitäts- und Rettungswesen erlangen.

Ausbildungsgehalt von Rettungssanitätern:

Rettungssanitäter erhalten aufgrund ihrer schulischen Ausbildung kein Gehalt und müssen Kosten, die während der Ausbildung anfallen, selbst übernehmen. Ein ausgelernter Rettungssanitäter darf jedoch auf ein Einstiegsgehalt zwischen 1800 Euro und 2200 Euro hoffen.

Das Gehalt hängt dabei immer von der Region bzw. dem Betrieb ab.

 

Das Bewerbungsmuster gibt es hier zum kostenlosen Download:
(Zum Öffnen, einfach auf die Vorschau klicken.)
Bewerbungsmuster Rettungssanitäter/in

Achtung:: Für Personaler ist es sehr einfach zu erkennen, ob es sich bei der Bewerbung um ein Muster handelt. Deshalb nutze diese Muster nur als Beispiel oder Inspiration. Du musst trotzdem die Bewerbung selbst verfassen. Es sei denn, du wendest dich an professionelle Bewerbungsschreiber, die eine optimale Bewerbung für dich erstellen.

Hier geht es zurück zu Bewerbungsmuster – von A bis Z!
Hier geht es zurück zu den Bewerbungsmustern nach Berufsgruppen.

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
Rating: 10.0/10 (1 Bewertung cast)
Bewerbungsmuster – Rettungssanitäter/in, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentare sind geschlossen.

Zurück ↑