Bewerbungsmuster – Industrielackierer/in

INFO:

Bewerbungsmuster - Industrielackierer/in

© loraks – Fotolia

Industrielackierer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Es findet eine 3 jährige Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

Industrielackierer und –lackiererinnen lackieren Geräte, Maschinenteile und diverse Gegenstände, die von und für die Industrie hergestellt werden.

Dies dient nicht nur der optischen Verbesserung, sondern schützt auch vor Korrosion oder andere Umwelteinflüsse. Mindestens wird ein Hauptschulabschluss vorausgesetzt, jedoch verlangen viele Ausbildungsbetriebe mittlerweile die Mittlere Reife.

Zusätzlich zum eigentlichen Beruf lässt sich eine Spezialisierung erwerben als Farbmischer/in, Außendienstberater/in, Fachberater/in, Anstrichtechniker/in oder Fachlehrer/in.

 

Das Bewerbungsmuster gibt es hier zum kostenlosen Download:

(Zum Öffnen, einfach auf die Vorschau klicken.)
Bewerbungsmuster Industrielackierer/in

Achtung: Du darfst dieses Muster nicht einfach abschreiben und abschicken! Dann wird deine Bewerbung sofort in den Müll geschmissen. Das Muster solltest du nur als Vorlage benutzen. Die Bewerbung musst du trotzdem selbst schreiben. Du kannst sie aber auch schreiben lassen. So bekommst du das beste Ergebnis mit minimalem Aufwand!

Hier geht es zurück zu Bewerbungsmuster – von A bis Z!

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
Rating: 9.8/10 (11 Bewertungen cast)
Bewerbungsmuster - Industrielackierer/in, 9.8 out of 10 based on 11 ratings

Kommentare sind geschlossen.

Zurück ↑