Bewerbungsservices: Top oder Flop?

Professioneller Bewerbungsservice

© Denis Junker – Fotolia.com

Online-Bewerbungen, Initiativbewerbungen, Kurzbewerbungen oder Mobile Recruiting –

die vielseitigen Bewerbungsformen lassen so manch einen Bewerber verzweifelt und ratlos zurück. Wer nicht die Zeit hat, sich durch den Bewerbungsdschungel zu kämpfen, greift oft auf einen professionelle Bewerbungsservice beim Bewerbungsschreiben zurück. Viele Unternehmen haben diese Nische erkannt und bieten einen individuellen Bewerbungsservice an, der Bewerbungen nach den Wünschen des Kunden erstellt und sie über die gängigen Formen der Bewerbung informiert.

Bewerbungshilfe – Guter Rat ist oftmals teuer

Wer auf einen professionellen Bewerbungsservice zurückgreifen möchte, der investiert schon mal an die hundert Euro. Wenn es dann noch eine komplette Bewerbungsmappe mit Motivationsschreiben und individuellem Design sein soll, ist man schon bei knapp 150€. Du bekommst allerdings auch einiges geboten. Oder sollten sie zumindest. Denn wie in vielen Branchen so gibt es auch im professionellen Bewerbungssektor schwarze Schafe, die nicht gerade mit gutem Service glänzen.

Was macht einen guten Bewerbungsservice aus?

Garantie: Wer eine professionelle Bewerbungshilfe in Anspruch nimmt und entsprechend viel Geld investiert, der erwartet auch Erfolge, oder will in manchen Fällen sogar eine Garantie, dass man die gewünschte Stelle auch wirklich bekommt. Dies kann dir allerdings kein Unternehmen garantieren und das sollten sie auch nicht. Denn hinter Unternehmen, die mit garantierten Bewerbungserfolgen werben, stecken oft unseriöse Anbieter, die dir nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Achte lieber auf eine Geld-Zurück-Garantie oder die Möglichkeit, erst nach fertiggestellter Bewerbung zu zahlen. Von Bewerbungsschreibern, die nur Vorkasse als Zahlungsmöglichkeit offerieren, solltest du lieber die Finger lassen.

Vertrauen: Einer der wichtigsten Faktoren, die einen guten Service bei professionellen Bewerbungsschreibern ausmachen. Guter Bewerbungsservice zeichnet sich durch einen hohen Qualitätsstandard und geschulte Bewerbungsschreiber mit überdurchschnittlichen sprachlichen Fähigkeiten aus. Doch wie kannst du dir sicher sein, dass dies auch der Fall ist? Referenzen sind hier das A und O – und das möglichst unabhängig. Denn wem nützt eine gute Bewertung, wenn diese vom Bewerbungsschreiber selbst verfasst wurde. Aus diesem Grund solltest du bei einem professionellen Bewerbungsservice auf unabhängige Bewertungen, Erfahrungen und Meinungen ehemaliger Kunden schauen. Dafür gibt es unabhängige Bewertungsportale wie z.B. „Trusted Shops“ oder „shopauskunft.de“. Lies dir unbedingt die neutralen und negativen Bewertungen durch, insbesondere, wenn die Bewertungen nicht von einem unabhängigen Bewertungsportal stammen. Denn gerade bei negativen oder neutralen Bewertungen kannst du dir sicher sein, dass es sich um wahre Bewertungen handelt, die Aufschluss über die Arbeitsweise und den Bewerbungsservice der professionellen Bewerbungsschreiber geben können. Ein paar negative Bewertungen sind völlig normal und sind zumindest ein Indiz für unabhängige Bewertungen.

Individueller Service: Die Produktpalette des Bewerbungsservice sollte so umfangreich wie möglich sein. Grundsätzlich sollte dieser das Erstellen von Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Motivationsschreiben einbeziehen. Darüber hinaus sollte ein professioneller Bewerbungsservice sowohl das Verfassen englischsprachiger Bewerbungsunterlagen als auch die Gestaltung eines individuellen Designs anbieten. Denn gerade große Unternehmen legen auf individuelle Bewerbungen, die aus der Masse hervor stechen viel Wert und erwarten häufig auch Bewerbungen in englischer Sprache. Neben dem klassischen Bewerbungsschreiben bieten einige Bewerbungsschreiber auch das Optimieren von Profilen in Business Netzwerken wie z.B. XING an. Denn immer mehr Personaler werden selbst aktiv und durchsuchen gezielt Netzwerke nach geeigneten Kandidaten. Ein optimiertes Profil ist essenziell, wenn man in Business Netzwerken von Personaler gefunden werden will.

Kommunikation: Ohne sie läuft beim Bewerbungsservice gar nichts. Regelmäßiger Telefon-, oder E-Mail-Kontakt ist unerlässlich, wenn das Bewerbungsschreiben Kundenwünsche berücksichtigen und individuell auf ein bestimmtes Jobangebot zugeschnitten werden soll. Lies dir die Bewertungen des Bewerbungsservice, wenn sie professionelle Bewerbungshilfe in Anspruch nehmen wollen. Diese geben am meisten Aufschluss über das Kommunikationsverhalten des jeweiligen Unternehmens. Die Möglichkeit zur Nachbesserung der erstellten Bewerbung sollte ebenfalls gegeben sein und zeigt, dass die Bewerbungsschreiber Wert auf eine gute Qualität ihrer Bewerbungsunterlagen legen. Telefonischer Kontakt ist an dieser Stelle empfehlenswert. So gewinnst du einerseits einen ersten Eindruck des Bewerbungsservice und kannst dir andererseits ein Bild über die Fachkompetenzen des Anbieters machen.

Datenschutz: Hierbei solltest du darauf achten, dass der professionelle Bewerbungsservice dieses Thema ernst nimmt und ersichtlich wird, was mit den eigenen Daten passiert. Werden die Daten an Dritte weiter gegeben, oder werden sie vertraulich behandelt und nur zur Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen verwendet? Des Weiteren wollen viele Bewerber nicht, dass der jetzige Arbeitgeber von dem eigenen Bewerbungsvorhaben erfährt. Achte in diesem Fall darauf, dass die Bewerbungsschreiber das Einfügen eines Sperrvermerks anbieten. Wenn das Unternehmen selbst keine Angaben zum Datenschutz macht, solltest du beim ersten Kontakt auf jeden Fall nachfragen. Denn gerade in Zeiten, in der Google und Facebook mit Negativschlagzeilen zum Thema Datenschutz für Furore sorgen und öffentliche Selbstdarstellungen zum Trend gehören, sollte demjenigen, der eine Bewerbungs-Hilfe in Anspruch nehmen will, auch Kontrolle und Transparenz über seine Daten gewährt werden.

Bewerbungsservice – Fazit:

Bei der Auswahl des geeigneten Bewerbungsservice solltest du genauso sorgfältig vorgehen, wie beim Verfassen von Bewerbungen. Schließlich willst du dich professionell bewerben und deinen Erfolg bei der Jobsuche maximieren. Prüfe ob der Bewerbungsservice die hier angegebenen Kriterien erfüllt und denk immer daran: Ein Bewerbungsservice kann nur so gut sein, wie die Informationen, die er von dir bekommen hat, es zulassen.

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
Rating: 9.5/10 (2 Bewertungen cast)
Bewerbungsservices: Top oder Flop?, 9.5 out of 10 based on 2 ratings

Kommentare sind geschlossen.

Zurück ↑